Artikel-Schlagworte: „Pferd“

Neu bei Terrahipp – Kokos-Öl-Shampoo

Kokos-Öl-Shampoo…
mit der Kraft der Natur…

Dieses Shampoo ist sehr gut geeignet bei trockenem, stumpfen Fell/Haar und rissiger spröder Haut. Auch für Pferde mit Sommer-Ekzem und/oder Mauke. Natürlicher Schutz gegen Hautirritationen. Wirkt rückfettend und ist für Pferde und Hunde geeignet. Anwendung: Fell befeuchten, Shampoo mit den Händen oder einem Schwamm verteilen. Ca. 10 Minuten einmassieren, danach ausspülen.

Preis für 500 ml 14 Euro zuzüglich Versandkosten inkl. MwSt.

Equus Bonum ab Januar 2016 neu bei Terrahipp

Equss Bonum, wurde von uns mit Vitalohorse (www.vitalohorse.info) erfolgreich getestet. Die Ergebnisse sprechen für sich und wir freuen uns sehr, es unseren Kunden ab Januar 2016 anbieten zu können.

Ergänzungsfutter für Pferde.

Rein biologische Spurenelemente und Mineralien (keine künstlichen und chemischen Inhaltsstoffe) Ohne Füllstoffe!

Zur Vorbeugung von Mangelerscheinungen.
Zur Verbesserung des Allgemeinzustands.
Zur Unterstützung in der Rekonvaleszenz.
Zur Leistungssteigerung.
Zur Unterstützung des Fellwechsels.
Besonders empfehlenswert zur Verfütterung an Pferde mit Stoffwechselstörung.

Von Vitalohorse erfolgreich getestet....


Beschreibung der Inhaltsstoffe von Equus Bonum:

Leinkuchen:
enthält alpha-Linolensäure (omega 3 Fettsäure), die einen entzündungshemmenden Effekt aufweist, das Spurenelement Selen und das Mengenelement Magnesium (wichtig für das Nervensystem und die Reizleitung, es sollte ein Verhältnis von Calcium zu Magnesium von 2:1 vorliegen).
Die Schleimstoffe wirken sich positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus.

Algen (Herkunft Alaska):
sind reich an essentiellen Aminosäuren und Vitamin E, die für den Muskelaufbau wichtig sind, die Vorstufe des Vitamin A, beta Carotin ist enthalten, das zum Ende der Wintersaison im Heu durch langes Lagern knapp wird. Desweitern enthalten sie B-Vitamine, die bei Störungen im Magen-Darm-Trakt nicht ausreichend gebildet werden können. Sie sind eine natürliche Calcium-, Magnesium-, und Eisenquelle. Algen sind in der Lage Schwermetalle und den Überschuss an Elementen zu binden.

Kieselerde:
besteht in erster Linie aus Kieselsäure, die einen sehr hohen Siliciumgehalt aufweist und ist aus urgeschichtlichen Meeresablagerungen entstanden. Silicium ist wichtig für alle stabilisierenden Strukturen im Körper, wie Knochen, Sehnen und Bindegewebe. Wie alle Heilerden hat auch die Kieselerde die Eigenschaft Giftstoffe und den Überschuss an Elementen zu binden.

Süßholzwurzel:
passt sehr gut im Winterhalbjahr, da sie die Sekretlösung und Entzündungshemmung in den Bronchien fördert, durch die Süßstoffe in der Wurzel besteht eine abführende Wirkung, die Verstopfungsprobleme bedingt durch grünfutterarme Ernährung und Bewegungsmangel vorbeugen kann, die Schleimstoffe der Süßholzwurzel wirken sich positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus.

Anissamen:
haben entkrampfende Wirkung auf den Verdauungstrakt und der Weitertransport von Gasansammlungen wird ermöglicht. In den Bronchien wird durch die ätherischen Öle die Lösung des festen Schleims unterstützt, die dann über das Flimmerepithel abtransportiert werden können.

Fütterungsempfehlung: Großpferd(600kg) 200g/Tag

Lieferbar ab Januar 2016

Preis: 65 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Hochwertige Kräuterheu-Pellets in verschiedenen Sorten. Naturprodukt garantiert ohne Zusatzstoffe

Liebe Terrahipp Kunden,

wir sind immer wieder auf der Suche nach hochwertigen Produkten für unsere Pferde. Die getreidefreie Fütterung istin diesen Tagen ein Thema, welches uns alle beschäftigt. Das Grundfuttermittel Nr. 1 für unsere Pferde ist das Heu. Leider nicht immer von guter Qualität und in ausreichender Menge verfügbar. Auch ist es sicherlich ein Thema… alle Pferde im Stall bekommen 2-3 x Kraftfutter am Tag… Was gebe ich meinem Pferd? Hier einige leckere Alternativen zum Kraftfutter.

Kräuterheu-Karotten-Pellets mit 20% Karotte

Kräuterheu-Karotten Pellets ein Naturprodukt ohne weitere Zusätze

Kräuterheu-Apfel-Pellets mit 20% Apfel

Kräuter-Heu-Apfel-Pellets Naturprodukt ohne weitere Zusätze

Diese Kräuterheu-Pellets sind aus luftgetrocknetem und entstaubtem Kräuterwiesenheu aus nachhaltigem Anbau hergestellt worden. Wir haben Kräuterheupellets mit 20% Karotte und Kräuterheupellets mit 20% Apfel. Hergestellt garantiert ohne weitere Zusatzstoffe. In Deutschland angebaut und in kleiner Manufaktur hergestellt ohne künstliche Zusätze – ein reines Naturprodukt.
Die Pellets haben einen Durchmesser 4 mm.

Fütterungsempfehlung für Pferde: Großpferde täglich ca. 100-500 g Kleinpferde/Ponys täglich ca. 50-300 g

Bitte die Pferde langsam umstellen und die Pellets unter das gewohnte Futter mischen und den Anteil langsam erhöhen. Hervorragend zu verfüttern in Ergänzung mit unseren Esparsetten Cobs, den Hanfpellets, Sonnenblumenpellets, Darmfitwürfeln. Eine individuelle, getreidefreie Futterzusammenstellung ist möglich.

Die Kräuterheu-Pellets sind in 3kg Abpackungen erhältlich. Größere Mengen auf Anfrage.

Grasmilben-Ex-Box Neu bei Terrahipp

Diese Box besteht aus: Einer Box, inkl. 1 Flasche 500ml Grasmilben-Ex mit Sprüher, Grasmilben-Ex-Gel 300ml für den Kopfbereich mit Schwämmchen, 1 Pflegepaste 500g, 1 Neemo-Shampoo 100ml, 1 Kokosölseife Naturrein 100g und ein Schwämmchen.

Anwendung: Grasmilben-Ex-Spray einfach auf die betroffenen Stellen aufsprühen. Bitte vor großflächigem Gebrauch an einer Stelle auf Allergien testen. Vor dem Aufsprühen bitte Flasche unbedingt schütteln. 3-4x in der Woche aufsprühen vor allem an den Beinen und an den Stellen die betroffen sind. Grasmilben-Ex-Gel ist speziell für den Kopfbereich entwickelt worden. Einfach mit dem Schwämmchen täglich auf die betroffenen Stellen auftragen bis die Haare wieder nachwachsen. Beide Produkte sind auch bei Mauke einsetzbar. Bei sehr starkem Befall, bitte vorab die Stellen mit dem Neemoshampoo waschen und danach das GrasmilbenEx auftragen. Sollte es aufgescheuerte Stellen geben, einfach die Pflegepaste einsetzen und mit dem GrasmilbenEx-Gel abwechseln. Die Kokosölseife ist für die Nachpflege der betroffenen Stellen gedacht. Einfach ab und zu mit der Kokosölseife waschen. Bei unseren Produkten handelt es sich um reine Naturprodukte ohne Cortison und Co..

Achtung: Das Grasmilben-Ex ist auch sehr erfolgreich in der Anwendung bei Haarlingen und anderen Lästlingen.

Die Box erhalten Sie zum Komplettpreis von 74 Euro (Regulärer Preis bei Einzelkauf 82,40 Euro).

Achtung es ist nur eine begrenzte Stückzahl vorhanden. Preis: 74,00 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Sommerhitze und trockene Hufe…Was ist zu tun?

Liebe Terrahipp Freunde, wer kennt es nicht….es wird immer heißer und die Hufe unserer Pferde werden immer trockener und brechen irgendwann aus – was ist zu tun?

Die beste Lösung ist natürlich, wenn die Pferde aus einem Bachlauf trinken können und die Hufe automatisch feucht werden. Leider hat nicht jeder Pferdehalter einen Bachlauf oder See. Ein wenig Erleichterung kann es bringen die Pferdetränke zu überschwemmen, so dass der Boden um das Tränkebecken feucht ist und die Pferde zumindest bei Saufen sich die Hufe anfeuchten können.

Wer auch diese Möglichkeit nicht hat… sollte die Hufe des Pferdes bei heißem Wetter und trockenen Böden mehrfach die Woche waschen. Am besten mit der Hufpflegeseife und einer Bürste. Einfach die Hufpflegeseife in einen Eimer mit Wasser geben und die Bürste gut einschäumen und dann die Hufe von innen und außen einschäumen.

Den Schaum einfach an den Hufen lassen, abspülen ist nicht nötig. Übrigens sollten die Hufe vor dem Ausschneidetermin vorbereitet werden, damit der Hufexperte auch gute Arbeit leisten kann. Also bitte mindestens einen Tag vorher die Hufe ordentlich waschen und mindestens eine Stunde vor dem Ausschneiden auch nochmal ordentlich baden/waschen.

Übrigens sollte das Waschen/Baden nach dem Reiten stattfinden, damit der Abrieb bei einem Barhufpferd nicht zu groß ist.

Nach dem Waschen den Kronsaum (das ist der Übergang von Huf zu Fell) mit dem Huföl Basic oder Huföl Premium einmassieren. Dies kann mit dem mitgelieferten Pinsel aber auch mit einer weichen Zahnbürste(für Menschen) geschehen.

Huf- und Hautfitwürfel jetzt auch im 5kg Eimer

Liebe Terrahipp Kunden,
unsere Huf- und Hautfitwürfel werden bei unseren Kundenpferden immer besser angenommen. Sie überzeugen durch ihre Qualität und die positive Auswirkung auf Haut, Hufe und Fell. Sie sind einfach aus der Hand zu füttern – ca. 1-2 Handvoll am Tag bei einem Großpferd sind ausreichend.

Sie unterstützen den Organismus bei Sommer-Ekzem-Pferden wie auch bei Pferden mit Hufproblemen wie Strahlfäule, schlechtes Hufwachstum und auch bei Mauke. Auch Präventiv sind diese gesunden Leckerchen bestens einzetzbar – bevor Probleme entstehen.
Die Huf- und Hautfitwürfel werden in unserem Auftrag hergestellt. Die Basis ist die Grüne Mineralerde, Brennesseln und andere hochwertige Zutaten.
Eine weitere tägliche Mineralstoffzugabe ist nicht nötig.
Die Huf- und Hautfitwürfel liegen als kostenlose Probe bei den Bestellungen bei. Sie sind in erhältlich in 1kg Sack, 3kg Sack, 25kg Sack und jetzt auch im 5kg Eimer erhältlich.

Sommer-Ekzem-Pflege-Box neu bei Terrahipp

Hier haben Sie alles zusammen, was Sie für die Pflege ihres Ekzem-Pferdes benötigen um gut durch den Sommer zu kommen. Natürlich ist diese Box auch dafür geeigent vorbeugend die Pferde zu behandeln – damit erst gar kein Sommerekzem entstehen kann.

Inhalt der Box: 1 Antijuckreiz-Fluid 500ml inkl. Sprüher und Schwämmchen zur Kriebelmückenabwehr 1 Sommerekzem-Gel 500ml in praktischer Spritzflasche für den Kopfbereich 1 Pflegepaste 500g mit Schwämmchen um kleinere Wunden fliegensicher und luftdurchlässig abzudecken 1 Ohrenputzer um die Lästlinge aus den Ohren zu vertreiben, 100ml inkl. Pads 1 Pflegeshampoo 500ml 1 Probepackung Hautfitwürfel Komplett-Preis 88 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. und inkl. Versandkosten. Nur solange der Vorrat reicht.

Hufpflege-Box neu bei Terrahipp

Liebe Terrahipp Kunden,
Diese Hufpflege-Box von Terrahipp ist eine Zusammenstellung von allen wichtigen Hufpflegeprodukten. Ideal auch zum Verschenken oder um die Terrahipp Hufpflegeprodukte einfach kennen zu lernen.

Inhalt der Box: 1 Pflegepaste mit Pinsel, 500g 1 Strahl-Rein-Pads ca. 38-40 Stück 1 Strahl-Rein-Flüssig in handlicher 100ml Sprühflasche 1 Hufpflegeseife mit Pinsel und Schwämmchen 1 Hufhärter 100ml mit Pinsel und Handschuhen 1 Pads 1 Hufkratzer 1 kg Huf- und Hautfitwürfel sowie natürlich eine Beschreibung über die Anwendung der Produkte.

Komplett-Preis 69,00 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. und inkl. Versandkosten. Achtung nur solange der Vorrat reicht.

Sommer-Ekzem-Gel in der Anwendung

Liebe Terrahipp Kunden,
hier sehen Sie die Video-Anwendung von unserem Sommer-Ekzem-Gel. Dieses ist auf der Basis von unserem Antijuckreiz-Fluid mit Kokosöl kombiniert.
Es ist vor allem für Pferde mit leichtem Ekzem geeignet und bei Schweifschrubbern wie auch für den Kopfbereich geeignet.
Einfach auf die betroffene Stelle auftragen und einmassieren. Sehr gut auch bei Insektenstichen. Das Sommer-Ekzem-Gel ist auch sehr gut zur Vorbeugung geeignet. Es ist aus hochwertigen und natürlichen Zusatzstoffen (u.a. Kokosöl, Hanföl und natürliche Aromastoffe) entwickelt worden und wird langsam aber sicher der Geheim-Tipp unserer Kunden.
Einfach ausprobieren.
Somm-Ekzem-Gel von Terrahipp

Anwendung der Pflegepaste bei offenen Stellen

Liebe Terrahipp Kunden,

unsere Pflegepaste ist ein Allround-Talent. Hier ein kleines Video bei der Anwendung bei einem Pferd mit Sommer-Ekzem-Wunden.
Die Pflegepaste bildet einen luftdurchlässigen Film. Insekten können nicht mehr an die Wunde. Sehr gut geeignet in Verbindung mit dem Antijuckreiz-Fluid.

Pflegepaste von Terrahipp auf der Basis der Grünen Mineralerde bei kleinen Verletzungen

Sommer-Ekzem mit kleinen offenen Stellen, einfach die Pflegepaste auftragen. Es können keine Fliegen mehr an die offenen Stellen. Die Grüne Mineralerde bildet einen luftdurchlässige Schicht. Die Entzündung kann abklingen. Einfach danach das Ekzempferd mit dem Antijuckreizfluid behandeln. Diese Pflegepaste ist auch sehr gut bei Pferden mit Strahlfäule, feuchter Mauke und für kleinere Koppelverletzungen wie auch Insektenstiche bestens geeignet. Einfach mal ausprobieren:-) www.terrahipp.com gibt es weitere Informationen.

Gepostet von Manuela Leopold am Freitag, 8. Mai 2015

Pflegepaste bei Sommer-Ekzem