Artikel-Schlagworte: „Omega 3“

Neu bei Terrahipp – Hochwertiges Leinöl kaltgepresst

Unterstützung von Haut, Fell und Verdauung.
Ideal auch für den Fellwechsel…

Das Terrahipp Leinöl wurde hergestellt von ausgesuchten und sorgfältig behandelten Saaten, schonend gepresst und mit Papier/Stoffilter gefiltert.

Es ist ein reines Naturprodukt! Aus erster Pressung.

Reines, kaltgepresstes Leinöl für gesunde Haut und schönes Fell beim Pferd.
Leinöl mit sehr hohem Gehalt an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
Bedeutender Lieferant von Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren.
Für glänzendes, schönes Fell, elastische und gesunde Haut und zur Unterstützung der Verdauung.

Leinöl ist ein besonders wirkungsvoller Lieferant von lebenswichtigen, ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Zudem kann Leinöl, den Energiestoffwechsel in der Leber entlasten, da es eiweißfreie Energie zur Verfügung stellt.

Hochwertiges kaltgepresstes Leinöl, neu bei Terrahipp

Gesättigte Fettsäuren: 11g
Einfachungestättigte Fettsäuren: 19g
Mehrfachungesättigte Fettsäuren: 68g
Lecithin mehr als 10mg
Vitamin E ca. 60mg

Anwendung:
Dosierung zur Anreicherung des Futters mit ungesättigten, essentiellen Fettsäuren:
Ausgewachsene Pferde (500 kg): ca. 50 ml/Tag
Jung- und Kleinpferde: ca. 25 ml/Tag

Dosierung bei erhöhtem Energiebedarf:
Leistungspferde (500 kg) können als Energiekonzentrat problemlos täglich 250 ml – 300 ml Leinöl erhalten. Der Energiegehalt von 300 ml Leinöl entspricht etwa dem Energiegehalt von 1 kg Hafer.

Fütterungsdauer:
Für eine optimale Wirkung sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

2500 ml Euro 22,60 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. zuzüglich Versand.
Anfang April 2013 lieferbar.

Mariendistel-Flocken und Mariendistel-Öl… – die Kraft der Mariendistel für die Leber

Die gesunde Leber ist eine essenzielle Voraussetzung für die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden Ihres Pferdes oder Ihres Hundes. Deshalb sollten jedem Pferd und jedem Hund die leberunterstützenden Produkte zumindest periodisch zur Verfügung gestellt werden, am besten im Frühjahr und im Herbst.
Eine sehr effiziente und vielfältige Leberunterstützung bietet die Mariendistel. Der in den Mariendistelsamen enthaltene Wirkkomplex Silymarin ist bekannt als der wirksamste Hepatoprotektant, ein leberschützendes Mittel.
Die Mariendistel-Flocken werden durch eine mechanische Bearbeitung der hochwertigen Mariendistelsamen gewonnen. Mariendistel-Flocken (naturbelassener Mariendistelpresskuchen) und das kaltgepresste Mariendistel-Öl bewähren sich als effiziente Ergänzungsfuttermittel zur bedarfsgerechten Fütterung von Pferden und anderen Tieren:


• zur Unterstützung der Leberfunktion und -regeneration
• bei erhöhten Leberwerten
• zum Schutz der Leberzellen vor Mykotoxinen
• zur Abschirmung der Leberzellen gegen Pflanzentoxine (Pyrrolizidin-Alkaloide)
• zum Schutz gegenüber freien Radikalen und oxidativem Stress
• zur Beschleunigung der Regeneration nach viralen und bakteriellen Erkrankungen
• zur Unterstützung einer gesunden Verdauung, des Darmmilieus und der Peristaltik
• zur Förderung des Gallenflusses
• zur Leberunterstützung während oder/und nach einer medikamentösen Behandlung oder Wurmkur
• zur Förderung einer gesunden Haut und Bildung eines glänzenden Felles
• zur Unterstützung des gesunden Wachstums der Hufe
• zur Optimierung des Fettmetabolismus (durch die essenziellen Omega-6 und Omega-3 mehrfach ungesättigten Fettsäuren)
• zur Leberunterstützung der tragenden/laktierenden Stuten bzw. der trächtigen/säugenden Hündinnen
• zur Belebung der Vitalität von Seniorpferden/Seniorhunden
Mariendistel-Flocken sind naturbelassen, ohne Zusatzstoffe, sehr schmackhaft und werden von Pferden, Hunden und anderen Tieren gern aufgenommen.

Mariendistel-Flocken und Mariendistel-Öl demnächst bei uns im Onlineshop!