Artikel-Schlagworte: „Leinsamen“

Die Monatsration – Fertige Leinsamen im praktischen 3,5 kg Eimer

Terrahipp „Fertige Leinsamen“ jetzt auch im praktischen 3,5 kg Eimer…die Monatsration für ihr Großpferd…

„Fertige Leinsamen gemahlen“ können trocken oder feucht zum Kraftfutter gegeben werden. Das Produkt ist naturbelassen und ohne jegliche Zusatzstoffe. Damit bleiben die der Leinsaat zugeordneten charakteristischen ernährungsphysiologischen Eigenschaften und die arteigene Geschmacksrichtung der „Fertigen Leinsamen gemahlen“ erhalten.

Rohprotein 34,8 %
Rohfaser 10,1 %
Rohfettgehalt 9,7 %
Wassergehalt 8,5 %

Fütterungsempfehlung ca. 100g je Tag bei 600kg Gewicht.

Unsere Leinsamen sind gemahlen und fertig zum Verfüttern.

Die „Fertigen Leinsamen gemahlen“ von Terrahipp, wurden in einem thermischen Spezialverfahren geröstet und gemahlen und in einem Labor auf die Verträglichkeit untersucht. Sie müssen nicht mehr gekocht werden. Das Mash-Kochen entfällt. Dadurch sehr effektiv und noch besser zu verwerten, einfach, sauber und dabei erstklassig in der positiven Wirkung.

„Fertige Leinsamen gemahlen“ von Terrahipp können sich bei täglicher Fütterung positiv auswirken auf: Den Fellwechsel, glänzendes Fell und optimale Haut, verdauungsregulierend, Magen- und Darm-Pflege von Innen, Schleimstoffe und Öle bilden Gelate, die natürliche Nahrung für Gelenke, Sehnen, Hufe und Haut, weniger Zeckenbefall (Zecken verabscheuen Linol- und Linolensäuren), positve Auswirkung bei Sport und Zucht.

Unsere „Fertige Leinsamen gemahlen“ werden im praktischen 3,5 kg Eimer geliefert.

3,5 kg 19.95 Euro inkl. MwSt., zuzüglich Versandkosten.

Fellwechsel optimieren mit den Fertigen Leinsamen gemahlen von Terrahipp. Jetzt bestellen!

Fellwechsel optimieren!
Welcher Pferdebesitzer kennt es nicht – Mash-Kochen. Dem geliebten Pferd etwas Gutes tun? Oftmals angewandt nach Koliken, bei abgemagerten Pferden, bei Pferden die lange Krank waren oder in einem schlechten Allgemeinzustand oder einfach nur – um dem geliebten Pferd etwas Gutes zu tun, den Fellwechsel zu erleichtern.
Erst musste nach dem Kochen die Küche komplett geputzt werden und danach natürlich auch der Kochtopf, der Eimer und vor allem auch die Futtergrippe. Der Leinsamenschleim war nicht einfach wieder in den Griff zu bekommen. Was Magen und Darm pflegt, pflegt somit auch die Küche und den Futtertrog des Pferdebesitzers.
Und hier ist nun die gute Nachricht für alle Pferdeliebhaber. Ab sofort muss man kein Mash mehr kochen! Die Firma Terrahipp hat seit September 2011 die „Fertigen Leinsamen“ auf dem Markt. Und seit 2013 die optimierte Version – geröstet und gemahlen für eine noch bessere Verwertbarkeit. Die Fertigen Leinsamen gemahlen wurden in einem thermischen Spezialverfahren geröstet und danach gemahlen und sind nun direkt an das Pferd zu verfüttern. Das Kochen ist nicht mehr nötig! Täglich ca. 100-150 g reichen vollkommen aus, um Magen und Darm des Pferdes zu pflegen. Positiv kann sich dies auf folgendes auswirken: Einfacher Fellwechsel, verdauungsregulierend, glänzendes Fell, sehr gute Hufhornqualität, vorteilhaft für Sehnen, Bänder und Gelenke, weniger Zecken- und Wurmbefall.
Die Fertigen Leinsamen gemahlen sind trocken wie auch nass zu verfüttern. Je nach Anwendung. Bei Medikamentengabe können die Fertigen Leinsamen gemahlen auch angefeuchtet werden.
Die Firma Terrahipp bietet im Moment zwei Verpackungsgrößen an. 8kg im praktischen Eimer und 20kg im Sack für Pferdefreunde mit mehr Pferden im Stall. Günstiger geht es eigentlich kaum, dem geliebten Pferd etwas Gutes zu tun. In der Packung ist ein Messbecher beigelegt. Ca. 1-2 Messbecher am Tag reichen vollkommen aus. 8kg sind für 34 Euro zu haben (natürlich inkl. der gesetzlichen MwSt. zuzüglich Versandkosten) und 20kg sind für 70 Euro inkl. Versandkosten und der gesetzlichen Mwst. zu haben. Achtung! Nur solange der Vorrat reicht. Die Mindesthaltbarkeit unserer Leinsamen beträgt bei korrekter Lagerung mindestens 6 Monate nach Lieferung.

Fertige Leinsamen gemahlen jetzt auch im 20kg Sack – auf Wunsch unserer Großabnehmer

Liebe Terrahipp Kunden,

ab 20. April gibt es für unsere

„Großabnehmer“ die „Fertigen Leinsamen gemahlen“

Foto: Fotolia

Die "Fertigen Leinsamen gemahlen" jetzt auch im 20kg Sack für unsere Großabnehmer

jetzt auch im 20kg Sack zu einem noch besseren Preis!

Die 20kg kosten dann 70 Euro inkl. Versandkosten und inkl. der
gesetzlichen MwSt..

Herzliche Grüße
Manuela Leopold
Terrahipp

NEU – Darm-Fit-Würfel von Terrahipp ab 15. November 2011 lieferbar

Für unsere Pferde nur das Beste.

Neues Produkt – Terrahipp Darm-Fit-Würfel, 1kg oder 5kg, Bio.

Unsere Darm-Fit-Würfel werden beim Leinöl-Pressen hergestellt. Die Darm-Fit-Würfel bestehen 100% aus Leinsamen und weisen einen Ölgehalt von ca. 10% auf. Sie finden überwiegend Verwendung als Pferdefutter, können aber bei allen Tieren mit Verdauungsproblemen oder auch bei Fell- und Hautproblemen gefütter werden.
Sie sind speziell geeignet zur Vorbeugung gegen Koliken, können sich durch die enthaltenen Schleimstoffe sehr positiv auf die Verdauung auswirken, dadurch verbesserte Futterverwertung, regen die Darmtätigkeit an, gereizte Darmschleimhäute können schonend regeneriert werden und wertvolle Mikroorganismen können sich im Darm wieder ansiedeln.

Terrahipp Darm-Fit-Würfel sind extrem reich an essenziellen Aminosäuren, natürlichem Vitamin E, verdauungsfördernden Schleimstoffen und haben einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigter Omega-3-Fettsäuren. Terrahipp Darm-Fit-Würfel helfen die Verdauung zu optimieren und dadurch entsteht ein glänzenden Fell bzw. einer elastischen Haut.

Die naturbelassenen Darm-Fit-Würfel werden kalt gepresst, sind besonders hochwertig da aus der 1. Pressung und sind absolut unbehandelt. Damit ist garantiert, dass Sie Ihrem Pferd nur das Beste zukommen lassen.

Fütterungshinweis: Täglich dem Krippenfutter beimischen oder aus der Hand verfüttern. Besonders geeignet deshalb auch für Offenstallpferde und Weidepferde – aber auch für alle anderen Pferde gleich jeglicher Haltung.
Erwachsene Pferde ca. 100g pro Tag
Fohlen ca. 50g pro Tag
Die Darm-Fit-Würfel können ganzjährig gefüttert werden. Der gesunde Leckerli-Spaß für ihr Pferd.
Bitte immer genügend Wasser zur Verfügung stellen.

Preis: 1kg Darm-Fit-Würfel 7,80 Euro und 5kg 23,95 inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.

Achtung – nur solange der Vorrat reicht. Die Würfel werden regelmäßig frisch hergestellt.

Lieferung ab dem 15. November 2011.

Terrahipp auch für Hunde

Liebe Terrahipp Kunden,
ab sofort bieten wir Ihnen auch einige Produkte für Hunde an:


Fertige Leinsamen für Hunde. Können täglich dazu gefüttert werden. Die Fertigen Leinsamen von Terrahipp sind in einem Spezialverfahren thermisch geröstet und im Labor auf Verträglichkeit getestet. Sie müssen nicht mehr gekocht und auch nicht eingeweicht werden. Bei täglicher Fütterung wirken Sie verdauungsregulierend, sehr gut für Haut und Haar, Gelenke, Sehnen. Optimal für Zucht und Sport. Zecken verabscheuen Linolsäuren und somit hat der Hund auch weniger Zecken. Die Fertigen Leinsamen gibt es in der 1kg Verpackung für ihren Hund.

Grasmilben-Ex für Hunde. Gerade in der Herbstzeit sind unsere Lieblinge von diesen Lästlingen oft geplagt. Kleine Pusteln am Bauch, Fell-Verlust sind oftmals ein sicheres Anzeichen bei Grasmilbenbefall. Grasmilben-Ex vertreibt alle Lästlinge wie Milben, Haarlinge, Zecken und die Haut kann sich erholen.

Neemo-Shampoo ist die perfekte Kombination um alle Lästlinge loszuwerden. Gründliches Waschen vertreibt Flöhe, Zecken, Milben und andere Lästlinge. 100ml werden angeboten.

Außerdem haben wir noch Ohrenputzer für Hunde und das Sprühpflaster für kleinere Verletzungen.

Rabatt-Code-Aktion bis 30. November 2011

Liebe Terrahipp Kunden,

im Moment erhalten alle Terrahipp Kunden bei ihrer Bestellung eine Karte mit einem Rabatt-Code.

Um den Rabatt zu erhalten muß der Rabatt Code bei dem nächsten Bestellvorgang in das Rabatt-Code Feld eingetragen
werden. Nur dann können wir Ihnen auch einen Rabatt gewähren.

Bei Abschluss der Bestellung erscheint der Rabattbetrag in roter Schrift bei der Produktberechnung.
Sollte dies nicht der Fall sein, senden Sie uns bitte den Rabatt-Code mit ihrer Bestellung mit.

Der Rabatt wird ab einem Bestellwert von 50 Euro gewährt.

Die Aktion läuft noch bis 30. November 2011.

Bitte beachten Sie, dass der Rabatt-Code bei jedem Kunden nur einmal angerechnet werden kann.

Mehrere Rabatt-Aktionen können nicht kombiniert werden.

Bitte melden Sie sich bei uns, falls es Probleme mit der Anwendung gibt.

Herzlichen Gruß
Manuela Leopold
Terrahipp Team

Nie wieder Mash-Kochen! Ideal für den Fellwechsel und auch danach….

Welcher Pferdebesitzer kennt es nicht – Mash-Kochen. Dem geliebten Pferd etwas Gutes tun? Oftmals angewandt nach Koliken, bei abgemagerten Pferden, bei Pferden die lange Krank waren oder in einem schlechten Allgemeinzustand oder einfach nur – um dem geliebten Pferd etwas Gutes zu tun, den Fellwechsel zu erleichtern.
Erst musste nach dem Kochen die Küche komplett geputzt werden und danach natürlich auch der Kochtopf, der Eimer und vor allem auch die Futtergrippe. Der Leinsamenschleim war nicht einfach wieder in den Griff zu bekommen. Was Magen und Darm pflegt, pflegt somit auch die Küche und den Futtertrog des Pferdebesitzers.
Und hier ist nun die gute Nachricht für alle Pferdeliebhaber. Ab sofort muss man kein Mash mehr kochen! Die Firma Terrahipp hat seit September 2011 die „Fertigen Leinsamen“ auf dem Markt. Diese wurden in einem thermischen Spezialverfahren geröstet und sind nun direkt an das Pferd zu verfüttern. Das Kochen ist nicht mehr nötig! Täglich ca. 100-150 g reichen vollkommen aus, um Magen und Darm des Pferdes zu pflegen. Positiv kann sich dies auf folgendes auswirken: Einfacher Fellwechsel, verdauungsregulierend, glänzendes Fell, sehr gute Hufhornqualität, vorteilhaft für Sehnen, Bänder und Gelenke, weniger Zecken- und Wurmbefall.
Die Firma Terrahipp bietet im Moment zwei Verpackungsgrößen an. 10kg und 2x10kg. Die „Fertigen Leinsamen“ von Terrahipp sind vakuumiert und damit immer wie frisch. Die Leinsamen behalten trotz einer erheblich gesteigerten Haltbarkeit das volle appetitliche Aussehen und ihren frischen Geschmack und Geruch. So kann auch der Ein-Pferd-Besitzer die günstigere Großpackung wählen und hat für sein Pferd einen Vorrat von ca. 6 Monaten. Günstiger geht es eigentlich kaum, dem geliebten Pferd etwas Gutes zu tun. Die Leinsamen werden im Karton geliefert. Ab Oktober 2011 gibt es noch den passenden Aufbewahrungs-Eimer zum Kaufen dazu. In der Packung ist ein Messbecher beigelegt. Ca. 1-2 Messbecher am Tag reichen vollkommen aus.

Achtung Systemumstellung am 22.8.2011

Liebe Terrahipp Kunden,
am letzten Montag (22.8.2011) haben wir unseren Onlineshop umgestellt und die Homepage erneuert. Es ist möglich, dass einige Bestellungen verloren gegangen sind.
Sollten Sie keine „Bearbeitungs-Mail“ erhalten haben, ging Ihre Bestellung evtl. verloren.
Sie haben keine Bearbeitungs-Mail oder „Versendet Mail“ erhalten – dann wiederholen Sie doch bitte ihre Bestellung.

Achtung: Bitte beachten Sie – die „Fertigen Leinsamen“ sind erst ab 14.09.2011 lieferbar. Wir arbeiten unter Hochdruck daran…. Bitte beachten Sie das bei ihrer Bestellung.

Ihr Terrahipp Team

Neu ab 14.9.2011 Fertige Leinsamen von Terrahipp

Die Leinsamen von Terrahipp sind fertig zum Verfüttern. Sie sind mit einem Spezialverfahren thermisch geröstet. Sie müssen nicht mehr gekocht werden. Das Mash-Kochen entfällt. Dadurch sehr effektiv, einfach sauber, bekömmlich, hochwertig und dabei erstklassig in der positiven Wirkung.

Terrahipp „Fertige Leinsamen“ sind vakuumiert und dadurch immer wie frisch. Sie können sich bei täglicher Fütterung positv auswirken auf:

den Fellwechsel
glänzendes Fell und optimale Haut
Magen- und Darm-Pflege von Innen
weniger Zeckenbefall
positv bei Sport und Zucht
optimal für Gelenke, Sehnen, Hufe und Haut.
Verdauung

Die Chinesen nutzten die Pflanze bei hartnäckigen Verstopfungen, als Kräftigungsmittel und als Mittel gegen frühzeitiges altern.

Der Leinsamen schmeckt nussig wenn er geröstet wurde. Seine Schale ist leicht mit den Fingernägeln zu knacken.

Inhaltsstoffe: Schleimstoffe, Pektin, ca. 40% Öl, Proteine, Lineine, Zucker und Sterine. Sehr gut bei Magenschleimhautentzündungen, Verdauungsstörungen, Geschwüren und Verstopfungen. Er hat entzündungshemmende Eigenschaften die auch bei Husten, Heiserkeit und Harnwegserkrankungen helfen können.
Äußerlich wird er als Breiumschlag bei Vernagelungen, Hufgeschwüren und Abszessen verwendet.

Schon der „alte Stallmeister“ kannte die Vorzüge des Leinsamen und dessen Anwendung. Der Verdauungsapparat der Pferde kann stabilisiert und gestärkt werden. Nach Koliken und anderen Krankheiten kommen die Pferde wieder schnell zu Kräften. Sehr gut auch für die Muskulatur, den Fellwechsel, beim Abfohlen (Bänder und Sehnen können geschmeidiger sein).

Koliken müssen nicht sein…

Welcher Pferdehalter und Liebhaber kennt es nicht? Die Angst vor der Kolik bei dem geliebten Pferd. 25% aller Verluste unter den Pferden sind leider auf Koliken zurückzuführen. Koliken sind die häufigsten Störungen im Verdauungskanals des Pferdes. Bei einer Kolik zeigt das Pferd folgende Symptome:

  • Schlagen gegen den Bauch
  • Wälzen
  • Schwitzen
  • Wälzen
  • Kreislaufprobleme
  • Unruhe
  • Kot oder Urin kann oftmals nicht abgesetzt werden.

Verursacht werden Koliken oftmals durch Fehlgärungen – Gasbildung

Ursachen die zu Koliken führenkönnen sind vorrangig in Fütterungs- und/oder Haltungsfehlern zu suchen

  • Futterqualität (Achtung bei Schimmelbildung, schlechter Heu-/Strohqualität etc.)
  • zu wenig Raufutter (mindestens 1kg Heu pro 100 kg Lebendgewicht)
  • Fehler in der Futterzubereitung
  • Verwurmungen
  • zu viel Kraftfutter /zu wenig Raufutter
  • zu wenig Bewegung oder keine regelmäßige Bewegung
  • kein Anweiden im Frühjahr
  • Wetterwechsel
  • Koliken vermeiden

    • ausreichend Heu in guter Qualität
    • am besten vor dem Kraftfutter füttern
    • tägliche ausreichende Bewegung (am besten auch Koppel und- Paddockgang oder Offenstallhaltung)
    • anweiden im Frühjahr
    • Pflege von Magen- und Darm z.B. mit den Fertigen Leinsamen, durch die Schleimbildung wird Magen- und Darm gepflegt.
    • Regelmäßiges zielgerichtetes Entwurmen (am besten voher eine Kotprobe nehmen und dann gezielt entwurmen)
    Lusitano-Stutenherde vom Reinigshof

    Foto: Karin Boldt