Artikel-Schlagworte: „Leinsaat“

NEU – Darm-Fit-Würfel von Terrahipp ab 15. November 2011 lieferbar

Für unsere Pferde nur das Beste.

Neues Produkt – Terrahipp Darm-Fit-Würfel, 1kg oder 5kg, Bio.

Unsere Darm-Fit-Würfel werden beim Leinöl-Pressen hergestellt. Die Darm-Fit-Würfel bestehen 100% aus Leinsamen und weisen einen Ölgehalt von ca. 10% auf. Sie finden überwiegend Verwendung als Pferdefutter, können aber bei allen Tieren mit Verdauungsproblemen oder auch bei Fell- und Hautproblemen gefütter werden.
Sie sind speziell geeignet zur Vorbeugung gegen Koliken, können sich durch die enthaltenen Schleimstoffe sehr positiv auf die Verdauung auswirken, dadurch verbesserte Futterverwertung, regen die Darmtätigkeit an, gereizte Darmschleimhäute können schonend regeneriert werden und wertvolle Mikroorganismen können sich im Darm wieder ansiedeln.

Terrahipp Darm-Fit-Würfel sind extrem reich an essenziellen Aminosäuren, natürlichem Vitamin E, verdauungsfördernden Schleimstoffen und haben einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigter Omega-3-Fettsäuren. Terrahipp Darm-Fit-Würfel helfen die Verdauung zu optimieren und dadurch entsteht ein glänzenden Fell bzw. einer elastischen Haut.

Die naturbelassenen Darm-Fit-Würfel werden kalt gepresst, sind besonders hochwertig da aus der 1. Pressung und sind absolut unbehandelt. Damit ist garantiert, dass Sie Ihrem Pferd nur das Beste zukommen lassen.

Fütterungshinweis: Täglich dem Krippenfutter beimischen oder aus der Hand verfüttern. Besonders geeignet deshalb auch für Offenstallpferde und Weidepferde – aber auch für alle anderen Pferde gleich jeglicher Haltung.
Erwachsene Pferde ca. 100g pro Tag
Fohlen ca. 50g pro Tag
Die Darm-Fit-Würfel können ganzjährig gefüttert werden. Der gesunde Leckerli-Spaß für ihr Pferd.
Bitte immer genügend Wasser zur Verfügung stellen.

Preis: 1kg Darm-Fit-Würfel 7,80 Euro und 5kg 23,95 inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.

Achtung – nur solange der Vorrat reicht. Die Würfel werden regelmäßig frisch hergestellt.

Lieferung ab dem 15. November 2011.

Nie wieder Mash-Kochen! Ideal für den Fellwechsel und auch danach….

Welcher Pferdebesitzer kennt es nicht – Mash-Kochen. Dem geliebten Pferd etwas Gutes tun? Oftmals angewandt nach Koliken, bei abgemagerten Pferden, bei Pferden die lange Krank waren oder in einem schlechten Allgemeinzustand oder einfach nur – um dem geliebten Pferd etwas Gutes zu tun, den Fellwechsel zu erleichtern.
Erst musste nach dem Kochen die Küche komplett geputzt werden und danach natürlich auch der Kochtopf, der Eimer und vor allem auch die Futtergrippe. Der Leinsamenschleim war nicht einfach wieder in den Griff zu bekommen. Was Magen und Darm pflegt, pflegt somit auch die Küche und den Futtertrog des Pferdebesitzers.
Und hier ist nun die gute Nachricht für alle Pferdeliebhaber. Ab sofort muss man kein Mash mehr kochen! Die Firma Terrahipp hat seit September 2011 die „Fertigen Leinsamen“ auf dem Markt. Diese wurden in einem thermischen Spezialverfahren geröstet und sind nun direkt an das Pferd zu verfüttern. Das Kochen ist nicht mehr nötig! Täglich ca. 100-150 g reichen vollkommen aus, um Magen und Darm des Pferdes zu pflegen. Positiv kann sich dies auf folgendes auswirken: Einfacher Fellwechsel, verdauungsregulierend, glänzendes Fell, sehr gute Hufhornqualität, vorteilhaft für Sehnen, Bänder und Gelenke, weniger Zecken- und Wurmbefall.
Die Firma Terrahipp bietet im Moment zwei Verpackungsgrößen an. 10kg und 2x10kg. Die „Fertigen Leinsamen“ von Terrahipp sind vakuumiert und damit immer wie frisch. Die Leinsamen behalten trotz einer erheblich gesteigerten Haltbarkeit das volle appetitliche Aussehen und ihren frischen Geschmack und Geruch. So kann auch der Ein-Pferd-Besitzer die günstigere Großpackung wählen und hat für sein Pferd einen Vorrat von ca. 6 Monaten. Günstiger geht es eigentlich kaum, dem geliebten Pferd etwas Gutes zu tun. Die Leinsamen werden im Karton geliefert. Ab Oktober 2011 gibt es noch den passenden Aufbewahrungs-Eimer zum Kaufen dazu. In der Packung ist ein Messbecher beigelegt. Ca. 1-2 Messbecher am Tag reichen vollkommen aus.