Archiv für die Kategorie „Uncategorized“

Emiko Info Heft einfach runter laden

Liebe Terrahipp Kunden,
unsere Partnerfirma Emiko stellt folgendes Info-Heft zur Verfügung….einfach anklicken und runter laden.

Heft_HorseCare Blogbeiträge

Es enthält viele wichtigen Informationen rund um das Thema Effektive Mikroorganismen.

Produktschulung für Wiederverkäufer am Samstag 20. Mai 2017

Liebe Terrahipp Wiederverkäufer,

wir planen eine Produktschulung am 20. Mai 2017

Thema wird sein:

Vorstellung der Terrahipp Produkte
Anwendung und Zusammenspiel der einzelnen Produkte
Wie berate ich den Kunden richtig
Welche Produkte sind für meine Kunden sinnvoll.
Neukundengewinnung und Seminare
Kundenstamm nutzen
Vorstellung und Anwendungsmöglichkeiten von Vitalohorse

Für WEN ist dieses Seminar geeignet?

– Für Wiederverkäufer und solche die es werden möchten
– Pferdeinteressierte die ihren Horizont erweitern möchten
– Hufpfleger und Pferde-Therapeuten die starten
– Menschen die ihr Hobby zum Beruf machen möchten

Kosten: 49 Euro inkl. Getränke und Snacks

Start: Samstag um 11 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
Mittagspause um 13-14 Uhr
Ab 14 Uhr Vorstellung von Vitalohorse
Praktische Anwendung der Produkte

Ausbildungsort:
Terrahipp, Im Oberdorf 6, 57638 Schöneberg im Westerwald

Anmeldung bitte schriftlich an:
manuelaleopold@web.de

Hochwertige Karotten-Pellets – Neu bei Terrahipp 100% Natur

Karotten – Pellets in höchster Qualität. Geliefert im praktischen und wiederverschließbaren Eimer. 100%iges Naturprodukt aus frischen, stark karotinhaltigen roten und rotbraunen Karotten. Ohne jegliche Zusätze hergestellt. Ein Naturprodukt! Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Hunde. Ideale Ergänzung als getreidefreies Futter und eine natürliche, energiearme Vitamin-Beilage zum Raufutter. Die Karottenpellets haben eine Größe von 3mm. 100 Gramm Karottenpellets enthalten 50mg Karotin. In 1kg Karottenpellets wurden 10kg frische Karotten verarbeitet.

Hochwertige Lieferant von wertvoller Vitamin-, Mineral- und Spurenelementspender.

Ideal in der Winterzeit als Vitaminlieferant, bei trächtigen Stuten, bei Pferden mit Kotwasser und Durchfall, für getreidefreie Fütterung.

Sie haben einen hohen Karotingehalt (Vorstufe zu Vitamin A). Reich ist auch ihr Gehalt an Faktoren der Vitamin B-Gruppe. Rohfaser: 17,4% Rohprotein: 5,2 % Rohfett: 2,0 % Rohasche: 4,5% Fütterungempfehlung für Pferde: Großpferde täglich ca 100 – 300 g Kleinpferde/Ponys täglich ca 50 – 100 g Foto: Fotolia Preis: 3kg im Eimer für 17,90 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. zuzüglich Versandkosten. Lieferzeit: ca. 2-5 Tage

Rosmarin – Kraut Neu bei Terrahipp

Liebe Terrahipp Kunden,
die Fütterung von Kräutern hat in der Pferdefütterung einen bedeutenden Stellenwert eingenommen. Auch Terrahipp
erweitert das Programm mit Rosmarin-Kraut.


Eine unserer Kunden hat damit hervorragende Ergebisse erzielt.

Hier der Bericht:
„Liebes Terrahipp Team, heute möchte ich meine Erfahrungen mit Rosmarin-Kraut berichten.
Meine Deutsche Reitpony Stute hatte starke Probleme mit Übergewicht und Stoffwechselproblemen. Die Leberwerte
waren schlecht. Ich fütterte ihr über 8 Wochen Rosmarien mit Löwenzahnkraut. Der Stute ging es schon nach
kurzer Zeit deutlich besser. Die Fettdepots am Mähnenkamm wurden deutlich weniger. Nach der Kur habe ich
dann nochmal einen Bluttest machen lassen. Die Leberwerte waren deutlich besser.
Liebes Terrahipp Team, bitte gebt meine Erfahrungen weiter und nehmt Rosmarin unbedingt mit auf in euer Programm.
Lisa mit der Stute „Gina“

Rosmarin-Kraut ist unter der Rubrik Kräuter zu finden. Neu im Shop

Terrahipp Fertige Leinsamen gemahlen – Jetzt im praktischen 10kg Eimer mit Deckel

Terrahipp „Fertige Leinsamen“ im praktischen Eimer für eine optimale Lagerung.

…sind gemahlen und dadurch noch besser zu verwerten!

„Fertige Leinsamen gemahlen“ können trocken oder feucht zum Kraftfutter gegeben werden. Das Produkt ist naturbelassen und ohne jegliche Zusatzstoffe. Damit bleiben die der Leinsaat zugeordneten charakteristischen ernährungsphysiologischen Eigenschaften und die arteigene Geschmacksrichtung der „Fertigen Leinsamen gemahlen“ erhalten.

Rohprotein 34,8 %
Rohfaser 10,1 %
Rohfettgehalt 9,7 %
Wassergehalt 8,5 %

Fütterungsempfehlung ca. 100g je Tag bei 600kg Gewicht.

Unsere Leinsamen sind gemahlen und fertig zum Verfüttern.

Die „Fertigen Leinsamen gemahlen“ von Terrahipp, wurden in einem thermischen Spezialverfahren geröstet und gemahlen und in einem Labor auf die Verträglichkeit untersucht. Sie müssen nicht mehr gekocht werden. Das Mash-Kochen entfällt. Dadurch sehr effektiv und noch besser zu verwerten, einfach, sauber und dabei erstklassig in der positiven Wirkung.

„Fertige Leinsamen gemahlen“ von Terrahipp können sich bei täglicher Fütterung positiv auswirken auf: Den Fellwechsel, glänzendes Fell und optimale Haut, verdauungsregulierend, Magen- und Darm-Pflege von Innen, Schleimstoffe und Öle bilden Gelate, die natürliche Nahrung für Gelenke, Sehnen, Hufe und Haut, weniger Zeckenbefall (Zecken verabscheuen Linol- und Linolensäuren), positve Auswirkung bei Sport und Zucht.

10kg im praktischen Eimer geliefert Preis: 46 Euro zuzüglich Versandkosten inkl. gesetzlicher MwSt.

Den Eimer gibt es in blau oder schwarz. Bitte geben Sie bei der Bestellung ihren Farbwunsch (im Feld Bemerkungen) an. Sollte nichts angegeben werden erhalten Sie automatisch die Farbe die auf Lager ist.

Was füttere ich meinem Pferd?

Ist das Futter in meinem Einstellerstall wirklich gut?
Soll ich das füttern was Katja Mustermann ihrem Tibor füttert?
Oder doch lieber das Futter von meiner Reitlehrerin?
Im Futtermittelmarkt haben sie mir das Futter Y empfohlen – woher kennen die mein Pferd?
Mir persönlich gefällt das Futter AB sehr gut….tolle Verpackung….leckerer Geruch, kostet mehr, was solls…nur das Beste für mein Pferd!

Woher weiß ich nur, was das BESTE für mein Pferd ist?

Ich füttere einfach mal ein paar Monate und schau wie es meinem Pferd geht….wie es aussieht?

Dann bin ich mir doch wieder unsicher und nehme doch das Futter von Katja Mustermann….oder doch das von der Reitlehrerin…oder doch das aus dem Futtermittelmarkt….mhhhhh…. vielleicht warte ich auf die nächste Messe….mal sehn was ich da finde! Auch das Internet ist voll mit Informationen….toll!

Jetzt habe ich 5 verschiedene Futtermittel….yeah! Kosten zwar mehr wie das Futter in meinem Stall…aber was solls….

Was ich mich natürlich immer wieder frage?
Mache ich alles richtig?
Erhalte ich mit dieser Fütterung mein Pferd gesund?
Ich habe Angst vor Hufrehe, Cushing, Koliken!
Auch leidet mein Pferd immer wieder unter Kotwasser…
Was mache ich im Frühjahr…wenn die Koppelsaison beginnt?
Und zum Fellwechsel?
Ja….und dann sind da noch die Wurmkuren?!

Bitte….bitte….nur keine Kolik….keine Hufrehe…. !
Und jetzt….was mache ich jetzt?

Schon mal über eine individuelle Futtermitteleinstellung nachgedacht?

www.vitalohorse.info

GrasmilbenEx Gel nicht nur für den Kopfbereich sondern auch bei Mauke

Liebe Terrahipp Kunden,
heute möchten wir Ihnen unser GrasmilbenEx-Gel für den Kopfbereich vorstellen. Es ist auf der Basis des GrasmilbenEx zum Sprühen gemacht und wurde noch mit Kokosöl ergänzt.

Es wird einfach mit einem Schwämmchen (dieses wird mitgeliefert) auf den Bereich am Kopf oder an den Beinen aufgetragen. Bitte täglich anwenden, bis sich wieder Fell an den Stellen bildet.

Auch bei maukeähnlichen Symptomen hat es pflegende Wirkung auf die Bereiche an den Beinen. Einfach täglich einmassieren.
Viel Erfolg bei der Anwendung.

Giftpflanzen im Heu…

Giftpflanzen im Heu – ein großes Thema… Mit Vitalohorse dem Meridian-Mess-System für Pferde können wir erkennen, ob Giftstoffe im Pferd sind… leider öfter als wir alle vermuten….

Hier ein interessanter Bericht….

http://reitturniere.de/news/03072015-der-schleichende-tod-auf-dem-heuboden

Danke an die Autorin
Autorin: Andrea Traub
Dipl. Ing. (FH) Landespflege

Quellen:

Universität Zürich 2009, Herbstzeitlose (Colchicum autumnale) Vorkommen u. mögl. Effekte bei Pferden
Infodienst LAZ BW Aulendorf (www.lazbw.de)
Boericke 8. Auflage 2004, Homöophatische Mittel und ihre Wirkungen

Therapeuten, Tierärzte, Huf-Experten und Pferde-Fachleute gesucht!

Terrahipp und Vitalohorse – Die Zukunft für gesunde Pferde.

Wir benötigen dringend Unterstützung und suchen Pferde-Experten die uns unterstützen können. Wir bieten ein komplettes
Konzept um mit Pferden präventiv arbeiten zu können.

Weitere Infos gerne auf Anfrage.

Exklusiv für Terrahipp in Deutschland…vom 21.9.2014 bis 28.9.2014

Wir haben es geschafft Nelson Casquinha mit diesem interessanten Diagnosesystem
zu uns nach Deutschland zu holen.

Nach Portugal, Brasilien, Dubai und Finnland ist Nelson jetzt exklusiv bei uns. Herzlichen Dank dafür.

Liebe Terrahipp Kunden, es freut mich wirklich sehr, Ihnen dieses neue „Diagnosesystem“ vorstellen zu dürfen.


Für welche Pferde ist dieses Diagnosesystem gedacht:

– Für alle Pferde zur Optimierung der gesundheitlichen Gesamtsituation
– Austherapierte Pferde….wenn keiner mehr weiter weiß
– Pferde mit gesundheitlichen Problemen
– Leistungssteigerung für Sportpferde

Was sind die Vorteile von diesem Diagnosesystem im Gegensatz zu bekannten Diagnoseverfahren?

– Genauer Therapie und Behandlungsplan
– Einsparung von Kosten (für verschiedene Therapeuten, Futterproben etc.)
– Gezielte Hilfe und Ursachenfindung….kein behandeln von Symptomen sondern finden von Ursachen…

Ganzheitliche Diagnose und Therapieempfehlungen. Aktivierung der Selbstheilungskräften des Tieres.

Mit diesem Diagnosesystem sind wir den Ursachen auf der Spur….wie z.B. Pilze, Viren, Bakterien, Parasiten, toxische Belastungen, Geopathie/Elektrosmog, Narbenstörungen, Gebiss, Psyche/Emotionen, Gehirnkerne, Miasmen, Chakren, Hormone, Vitamine/Mineralien/Aminosäuren, Matrix/Bindegewebe und noch vielem mehr.

Wie wird gearbeitet?
Bei jeder Behandlung wird zuerst eine Meridian-Diagnose-Messung vorgenommen. Die Messung erfolgt an den Meridianpunkten am Kronenrand des Pferdehufes. Die Auswertung wird graphisch dargestellt und damit reproduzierbar dokumentiert.
Darauf folgend können mittels Frequenzspektren oder über eine Fixierung unter dem Deckengurt (Einzelprodukttestung) unterstützende Produkte, Futtermittel oder auch homöopathische Komplexmittel ergänzend eingesetzt bei therapeutischer Behandlung zum Aufspüren von Blockaden gibt diese Methode wertvolle Therapiehinweise.
Im Gegensatz zu vielen anderen Systemen wird der Akupunkturpunkt nicht mechanisch oder elektrisch belastet. Der spezielle Pferde-Messstift ist federnd gelagert – hierdurch ist der sehr geringe Messdruck immer konstant. Durch den für das Pferd nicht wahrnehmbaren/spürbaren Mess-Strom und den sehr geringen Druck des Mess-Stiftes wird gewährleistet, dass keinerlei Beeinflussung des Akupunkturpunktes während des Messvorgangs erfolgt und reproduzierbare Messergebnisse erzielt werden.

Sie haben Interesse an diesem Diagnoseverfahren? Folgende Programmpunkte sind in diesem Zeitraum geplant:

– Vorführung einer Messung auf dem Reinigshof in 69488 Birkenau. Eingeladen sind hierzu Therapeuten und Tierärzte wie auch
interessierte Pferdebesitzer.

– Diagnoseanwendungen für ihr Pferd sind im Umkreis von 100km möglich. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.

Sie möchten an einer Messung teilnehmen oder ihr Pferd „messen“ lassen. Dann nehmen Sie bitte direkt mit Terrahipp Kontakt auf. Gerne geben wir Ihnen dann die Termine und die Kosten für eine Messung durch.

Wir werden weiter berichten.

Herzliche Grüße
Manuela Leopold
Terrahipp