Schweizer Qualitätsprodukte – Neu bei Terrahipp

Liebe Terrahipp Kunden,

wir haben einige schweizer Qualitätsprodukte von der Firma Grossenbacher kurzfristig in unser Sortiment aufgenommen. Es handelt sich hierbei um kleine Bestände. Sollte ein Produkt nicht mehr auf Lager sein, ist es nicht mehr lieferbar.

Hier einige Informationen über die schweizer Qualitätsfirma Grossenbacher:

Wussten Sie schon….
… dass wir in der Schweiz der führende Hersteller von Beleuchtungsartikeln
für Pferde und Reiter sind?
… dass wir die grösste Palette an Leuchtartikel im Bereich Pferde, Hunde,
und Jogger haben?
… dass nebst unzähligen kleinen und grossen Pferdesportgeschäften auch
Polizei, Feuerwehr, Rettungshundestaffeln, Flugplätze, Strassenbau, Eisen-
bahn und Zoll zu unserem Kundenkreis gehören?

Schlechte Leuchtartikel reflektieren zum Teil knapp 30 Meter. Welche
Folgen kann das haben?
Ein Autofahrer , welcher mit 100 km/h unterwegs ist, kann auf einer Strecke
von 30 Meter gerade mal seinen Fuss aufs Bremspedal legen– zum
Bremsen reicht es jedoch nicht mehr. Im schlimmsten Fall sind Pferd und
Reiter  wegen schlechter oder ungenügender
Beleuchtung möglicherweise schwer verletzt oder sogar tot.

Aus genau diesem Grund unternehmen wir alles nur mögliche um Leuchtartkel
sicherer zu machen. Unsere Leuchtartikel reflektieren auf einer Distanz
von 200m und die Lampen sogar auf mehr als 800m. Dies gibt jedem Verkehrsteilnehmer
die Möglichkeit, frühzeitig abzubremsen und in gemässigtem
Tempo an Zwei– oder Vierbeinern vorbeizufahren.
Ein 50mm breiter Reflekt ist 30-50 % weiter sichtbar al ein 25mm breiter
Ein 100mm breiter ist ca 30% weiter sichtbar als ein 50mm breiter.

Text und Bilder  von:
Beat Grossenbacher GmbH, Thunstrasse 5, 3415 Hasle bei Burgdorf.

Natürliche Desinfektion auf mineralischer Basis – Neu bei Terrahipp!

Liebe Terrahipp Kunden,

wir haben neue Produkte in unserem Shop aufgenommen. Diese sind von der Firma Anokath. Es handelt sich hierbei um natürliche Desinfektionsmittel auf mineralischer Basis. Hauptbestandteil dieser Produkte ist ionisiertes Salz. Es ist hoch wirksam bei Viren, Schimmelpilzen, Bakterien, Keimen und Gerüchen. Dazu noch absolut unbedenklich für Pferd und Mensch wie auch für unsere Umwelt.

Das natürliche Desinfektionsmittel Anokath wurde mit der Universitätsklinik Saarland mit einem externen Forschungsteam in Zusammenarbeit mit Dr. Germann für den Einsatz in verschiedenen Gebieten entwickelt.

Probleme in folgenden Bereichen können behandelt werden:

Atemwege, Husten, Heubenebelungen, Kaltbenebelungen (www.horse-air-cleaner.info), Strahlfäule, Ohren, Mauke, Grasmilben und Räude, Umgebungs-Desinfektion, Seuchenprävention (Druse, Herpes, Influenza etc.pp..) Wasserdesinfektion u.v.m.

Gutachten liegen vor und können bei uns eingesehen werden.

Wir freuen uns sehr, die Firma Anokath mit ihren Produkten unseren langjährigen Kunden mit anbieten zu können. Danke an Armin Amberg für die sehr gute Zusammenarbeit.

Liebe Terrahipp Kunden, testet bitte die Produkte – Wir freuen uns auf euer Feedback.

Herzliche Grüße

Euer Terrahipp Team

Terrahipp bei der BPHC Barhufpflegerschule in Stebbach

Danke an Annelie Michels und alle Teilnehmer für die gelungene Veranstaltung. Wir wünschen uns viele neue Terrahipp Partner die uns

mit unserer Arbeit unterstützen.

Vitalohorse, der Horse-Air-Cleaner waren natürlich mit dabei und haben dem fachkundigen Teilnehmern sehr gut gefallen.

Weiter Informationen über die Barhufpflegerschule unter https://www.bphc-ganzheitliche-barhufbearbeitung.com/

Terrahipp bei der Cavallo Academy in Mönchegladbach “Schloß Wickrath” – tolle Veranstaltung! Wir kommen wieder

Eine gelungene Veranstaltung auf Schloß Wickrath in Mönchengladbach.

Daniel Radmacher mit unseren Gast Annette Wiemer am Terrahipp Stand.

Herzlichen Dank an die Veranstalter für diese gelungene Veranstaltung. Trotz Hitze haben es viele Pferdefreunde geschafft,

uns an unserem Stand zu besuchen. Gutes Feedback vor allem für unseren Horse-Air-Cleaner aber auch für die bewährten Terrahipp

Produkte. Auch für Vitalohorse gab es viele Interessenten. Vor allem die Besitzer von Pferden mit Sommer Ekzem und oder Atenwegsproblematiken

konnten sich viele Informationen bei uns am Stand einholen.

Das Problem der Grasmilben wurde auch immer wieder von unseren Standbesuchern angesprochen.

Wir hoffen, vielen Pferden mit unseren Produkten Erleichterung verschaffen zu können.

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Huf- und Hautfitwürfel sowie Esparsette ab sofort lieferbar!

Huf- und Hautfitwürfel wieder auf Lager und auch die Esparsette ist ab heute wieder lieferbar. Danke an alle die so lange darauf warten mußten für das Verständnis. Herzliche Grüße

Terrahipp telefonisch nicht erreichbar – Dank O2

Liebe Terrahipp Kunden,

einigen ist es sicher aufgefallen, wir sind telefoisch nicht erreichbar und das nun schon seit Tagen.

Dies hängt an unserem Anbieter O2. Leider konnte der uns nicht mitteilenwie lange das Problem noch anhält….nur  dass es in unserer Region wohl

eine Netzstörung gibt.

Also bitte liebe Kunden… wer uns im Moment erreichen möchte bitte per E-Mail oder Facebook.

 

Herzlichen Dank und viele Grüße

Das Terrahipp Team

Feedback von Katrin mit Blacky

Hallo liebes Terrahipp Team!
Nun ist es an der Zeit mal vielen lieben Dank zu sagen. Mein Pferd war jahrelang vom Sommerexzem geplagt . Er scheuerte sich trotz Decke ,TIerarzt und Heilpraktiker konnten leider nicht wirklich helfen.

Mit euerer Meridiane Messung und der Futterumstellung und eueren Klasse Produkten habt Ihr voll ins Schwarze getroffen. Er scheuert sich fast gar nicht mehr und steht richtig ruhig auf der Koppel . Und das obwohl es richtig viel Ungeziefer gibt. Vor zwei Jahren undenkbar.

Vielen lieben Dank K.Beck

 

 

Hallo liebe Katrin, herzlichen Dank für dein Feedback. Alles Liebe weiterhin für deinen Blacky.

Horse-Air-Cleaner Prospekt

Wir präsentieren Vitalohorse und Terrahipp bei dem BPHC- Privatinstitut für ganzheitliche Barhufberabeitung am 22.7.2017

Alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen. Bitte direkt beim BPHC anmelden. Danke. Wir freuen uns auf EUCH!

Heulagen- und Silagenfütterung in der Pferdehaltung kann zu Problematiken führen!

Leider wird die Heulagen- oder Silagenfütterung in der Pferdehaltung immer beliebter. Vor allem Pferde mit Hustenproblematik werden immer öfter damit gefüttert. Auch für die Stallbetreiber hat dieses Raufutter viele Vorteile. So können die Ballen draußen gelagert werden. Und auch beim Futter machen, muss das geschnittene Gras bei weitem nicht so lange trocknen wie bei normalem Heu.
Für Pferde die mit Husten kämpfen ist es oftmals die einzige Alternative so meinen die Pferdebesitzer. Was sie ihren Pferden damit antun, ist den wenigsten bewusst. Leber und Niere wird durch die Heulagen- oder Silagenfütterung extrem belastet, die Darmflora kann geschädigt werden. Und auch die Gefahr von Botulismus (tote Tiere im Ballen) ist gegeben. Auch Schimmelpilze spielen eine große und nicht zu unterschätzende Rolle. So werden Ballen geöffnet und der sichtbare Schimmel wird evtl. entfernt. Doch mit dem bloßen Auge sind die Schimmelpilzsporen nicht zu erkennen. Wieder wird der Organismus und vor allem auch Darm und Leber mit Giftstoffen überlastet.
So ist zwar das Hustenproblem erstmal behoben. Hinzu kommen aber unter Umständen: Kotwasser, Sommer-Ekzem, Mauke, Durchfall, Stoffwechselproblematik, Hufrehe u.v.m..
Ein Silierungsprozess ist ein Gärungsprozess bei dem auch Milchsäurebakterien entstehen. Diese Milchsäurebakterien sammeln sich im Dünn- und Dickdarm beim Pferd an. Der Ph-Wert im Darm verändert sich, dass Pferd wird „sauer“ (übersäuert) und die notwendigen Darmsymbionten sterben ab. Giftstoffe und Toxine werden freigesetzt. Diese müssen nun von der Leber abgebaut werden. Die Milchsäure wird auch im Bindegewebe eingelagert. Hierfür muss Wasser zurück gehalten werden. Die Pferde schwemmen auf. Hier hat die Niere dann wieder mehr zu tun. Bei unseren Messungen mit Vitalohorse stellen wir dann auch immer wieder fest, dass das Nierenmeridian hyper – also energetisch überversorgt ist.
Durch die Übersäuerung im Darm kann es zu einer Reizung der Darmschleimhaut kommen. Zellen in der Darmschleimhaut können absterben und Löcher können entstehen. Krankheitskeime können ungehindert in den Darm eindringen. Kotwasser und Durchfälle sind die folge. Die Leber ist überlastet und sucht sich ein weiteres Organ, damit der Körper entgiften kann. Meistens ist es die Haut. Hautprobleme entstehen aber auch Probleme mit den Hufen. Ein weiteres Entgiftungsorgan ist dann auch die Lunge. Diese sollte ja durch die Heulagenfütterung entlastet werden – das Gegenteil ist der Fall.

Anzeichen einer Übersäuerung:
- Übelriechender und schlecht geformter Kot
- Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Arbeitsunlust
- Appetitlosigkeit oder Heißhunger
- chronische Darmstörungen (Verstopfung, Durchfall, Kotwasser, Kolikneigung)
- schlechtes Fell (Sommerekzem)
- Gestank aus dem Maul
- Strahlfäule
- schlechtes Hufwachstum oder schlechte Hornqualität
- vermehrtes Schwitzen
- Muskelverspannungen und wiederkehrende Verletzungen
- chronischer Atemwegserkrankungen
- Allergien
- Nieren- und Blasenerkrankungen
- Juckreiz und Mauke
- Steifheit, unerklärliche Lahmheiten

Wie kann ich die nun entstandene Übersäuerung wieder rückgängig machen?

- z.B. mit Vitalohorse (www.vitalohorse.info). Hier können wir ganz gezielt mit einem Mess-Gerät (mit medizinischer Zulassung) austesten, was der individuelle Organismus benötigt. Futtermittel werden individuell eingestellt und evtl. werden Mineralerden ergänzt, um die Säure wieder aus dem Darm zu transportieren.
Mit den Fertigen Leinsamen gemahlen wird der Magen- und der Darmbereich „gepflegt“. Der Magen- und Darmbereich kommen wieder in Harmonie. Die Leber und auch die Niere werden entlastet. Haut-, und Hufprobleme können verschwinden. Der Organismus kommt wieder in Harmonie.

Was ist die Lösung bei Pferden mit Atemwegsproblematik?

- Heu und Stroh benebeln z.B. mit dem Kaltbenebelungsgerät Horse-Air-Cleaner – Hierbei werden alle Schimmelpilze vernichtet wie auch Viren und Bakterien. Das Pferd kann bei der Benebelung dabei stehen bleiben und profitiert von dem Nebel. Auch der Stallbereich wird desinfiziert – mit der Kraft der Natur. Der Horse-Air-Cleander arbeitet mit Anokath Horse. Das ist ein Liquid auf Kochsalzbasis. Weitere Informationen unter www.terrahipp.com  im Onlineshop

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031